Ihre Werbung im
Wirtschaftsspiegel

  • wirksam
  • zielgruppengerecht
  • erfolgreich

Wir beraten Sie gern

Klaus Schmotz bleibt Oberbürgermeister in Stendal

22.06.2015.

Klaus Schmotz (CDU) hat die Oberbürgermeisterwahl in Stendal mit absoluter Mehrheit gewonnen und bleibt damit weiterhin im Amt.

Mit 50,2 Prozent der Stimmen hat er sich gegenüber seinen Kontrahenten Reiner Instenberg (SPD) und Katrin Kunert (DIE LINKE) durchgesetzt. Die Wahlbeteiligung lag bei 31,5 Prozent. 

Außerdem wurde am Wochenende in Stendal ein neuer Stadtrat gewählt. Hierbei geht die CDU mit 36,4 Prozent (14 Sitze) als stärkste Kraft hervor. Platz zwei geht an die DIE LINKE mit 26,6 Prozent der Stimmen, die damit 11 Plätze im Stadtparlament erhält. Die SPD bekommt 8 Sitze. Jeweils einen Sitz im Stadtrat erhalten die FDP, die AfD, die Grünen und die Piraten sowie die Einzelbewerber Radtke, Tüngler und Lenkeit.

Die genauen Ergebnisse finden Sie hier

Zurück